Logo Verwaltungsgericht des Kantons Zürich

einen Gerichtsschreiber / eine Gerichtsschreiberin (80-100%)

Verwaltungsgericht des Kantons Zürich

Veröffentlicht 22.09.2022

3. Abteilung
Verwaltungsgericht des Kantons Zürich

Das Verwaltungsgericht ist oberste kantonale Gerichtsinstanz im Bereich des Verwaltungsrechts. Die 3. Abteilung beurteilt namentlich Rechtsmittel in den Gebieten Raumplanung, Bauen ausserhalb der Bauzonen, Sozialhilfe, Straf- und Massnahmenvollzug, Gesundheitswesen, Polizeiwesen und Gewaltschutz, Strassenbau und Strassenbenützung, Verkehr, Enteignung, Tierschutz, Anwaltsaufsicht sowie Kausalabgaben.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir auf den 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung 

einen Gerichtsschreiber / eine Gerichtsschreiberin (80-100%).

Ihre Aufgaben

Als Gerichtsschreiber/in verfassen Sie Urteilsanträge, wirken an den Verhandlungen mit beratender Stimme mit und sind verantwortlich für die Redaktion der Urteile.

Ihr Profil

Nach Ihrem mit sehr guten Qualifikationen abgeschlossenen juristischen Studium (Masterstufe) haben Sie bereits berufliche Erfahrungen gesammelt und Ihr Interesse an öffentlich-rechtlichen Fragestellungen mit praktischer oder wissenschaftlicher Tätigkeit bekundet. Sie verfügen idealerweise über das Anwaltspatent und/oder eine Dissertation. Berufserfahrung in der Rechtspflege ist von Vorteil.

Sie erkennen das Wesentliche, können komplexe Sachverhalte rasch erfassen sowie in gut verständlicher Weise darstellen. Ihre Stärken liegen im strukturierten Vorgehen und in Ihrer sorgfältigen Arbeitsweise. Sie arbeiten selbständig, sind belastbar und teamfähig. Die interessante und abwechslungsreiche Arbeit verlangt die Fähigkeit zu präzisem juristischem Arbeiten und sprachlicher Gewandtheit im Entwurf und der Redaktion von Urteilen. Dabei arbeiten Sie sich auch gerne in Ihnen bisher unbekannte Fragestellungen und Rechtsbereiche ein und mögen kontroverse juristische Sachdiskussionen.

Unser Angebot

Wir legen grossen Wert auf kollegiale Zusammenarbeit, den fachlichen Austausch sowie auf die Weiterbildung und Weiterentwicklung unserer Gerichtsschreiber/innen. Die Besoldung richtet sich nach der Vollzugsverordnung zum Personalgesetz.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis Freitag, 7. Oktober 2022, an das Verwaltungsgericht, Dr. André Moser, Präsident der 3. Abteilung, Postfach, 8090 Zürich. Elektronische Bewerbungen senden Sie in einer einzigen PDF-Datei an bewerbungen@vgrzh.ch.

Dr. André Moser und lic. iur. Cyrill Bienz, Leitender Gerichtsschreiber, stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel. 043 257 50 00). Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website: www.vgrzh.ch.

Erhalten Sie wöchentlich alle Jobs per E-Mail.

Registrieren Sie sich für unseren work in law weekly Newsletter und verpassen Sie keine Jobangebote.